Darum Blitzjobbee sein - Paté und Peo erklären

Erfahren, wertvoll zu sein

Der große Frühjahrsputz steht an, der Rasen muss wieder gemäht werden, zudem braucht Herr Müller Hilfe beim Einkauf, und am Donnerstag und Freitag benötigt Malermeisterin Frost Assistenz. Des Weiteren gibt es Straßenfeste, Kulturveranstaltungen, Flyeraktionen und einen Empfang im Rathaus bei denen junge Menschen als Blitzjobbees von Caiju e.V. für tatkräftige Unterstützung sorgen.

"Dass Jugendliche sich freiwillig engagieren, älteren behinderten Menschen zu helfen, das hat mich sehr überrascht. Gerade weil Jugendliche eben manchmal keine Lust haben. [...] Mir hat’s was gebracht, weil ich dachte dass die Jugendlichen heutzutage – naja der übliche Klischee-Eindruck, den man so hat – dass die nur abhängen".

Gerd Ulf Graack (Blitzjob Einsatzstelle)

Mit den Anleitungs- und Auswertungsmethoden von Caiju stehen Respekt, Motivation, Verantwortung und Wertschätzung im Fokus. Stabilität, ein tolerantes Lernen voneinander und das Entstehen von Gemeinschaftsgefühl wird durch die Spielregeln des Blitzjob-Verfahrens gefördert. 650 junge Menschen haben bislang über 6.000 Blitzjobs bei mehr als 250 Blitzjobstellen in Berlin erfolgreich durchgeführt und insgesamt über 90.000 Euro verdient.

Mehr zu den aktuellen Berliner Projekten unter Praxis in Berlin

Jobben als Grundrecht

Caiju stellte auf dem 16. Deutschen Jugendhilfetag in Düsseldorf das Format "Blitzjobs für junge Menschen" vor und präsentierte Gedanken zum Stellenwert des Jobbens anhand einer von Jugendlichen durchgeführten Umfrage.

Mehr unter Jobben als Grundbedarf und Grundrecht für junge Menschen

Wirkungsorientierung

Im Rahmen der klärenden Aktivierungsarbeit führen Blitzjobs ein gesteigertes Selbstwertgefühl der jungen Menschen herbei. Hemmnisse werden systematisch abgebaut und psychosoziale Beeinträchtigungen neu perspektiviert.

Mehr unter Wirkungsorientierte Sofortaktivierung mit Blitzjobs als ambulante Jugendberufshilfe

Details vom Blitzjob-Verfahren

Alle Details zu den rechtlichen Grundlagen im Flyer Auskunft zum Blitzjob-Verfahren. Alles um gegenseitigen Respekt und Teilhabe fair zu ermöglichen.

jugendgerechter Arbeitsmarkt

  • selbstbestimmte Beteiligung
  • reale Bedingungen ohne hohes Risiko
  • freiwillige Einsatzangebote ohne Bindung

Schutz und Inklusion

  • ein Coach regelt alle Konditionen
  • Blitzjobbees nutzen ein Alias
  • Spielregeln gegen Diskriminierung

unentgeltliche Arbeit und Ehrenamt

  • Blitzjobs sind unentgeltliche Arbeit
  • Honorare für Ehrenamt bei Caiju
  • keine Anrechnung auf Sozialleistungen

Rechtssicherheit

  • arbeitsrechtlich keine Beschäftigung
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung inkl.
  • Vereinsmitgliedschaft ohne Pflichten

Beteiligung und Qualitätssicherung

  • Einsatzstellen im Coaching-Konzept
  • partizipative Auswertung nach Blitzjobs
  • Punkte und Fremdeinschätzungen

Finanzierung und Blitzjob-Kosten

  • Leistungsverträge und Zuwendungen
  • Caiju’s gemeinnütziger Zweckbetrieb
  • Kosten transparent aufgeschlüsselt

Aktionen

image-802

Nachwuchsförderung Praxis in Berlin JuPoint Gelbes Viertel

Insektenhotels bauen fürs Gelbe Viertel

Im Rahmen der Berliner Freiwilligentage zeigten junge Menschen aus dem Projekt JuPoint bei einer Mitmachaktion vor Ort wie Engagement für den…
image-737

Integration mit Partizipation Praxis in Berlin Jugendbeteiligung im Brunnenviertel Integrationsfonds Hellersdorf Süd

Einfluss haben? Jugend. Engagement. Politik.

U18-Wahlen: Haben Jugendliche Einfluss? Engagieren sie sich politisch und gesellschaftlich? Was würden sie ändern? Wie werden sie von Erwachsenen…
image-740

Integration mit Partizipation Praxis in Berlin JuPoint Gelbes Viertel

Aus einem Bienenwagen wird der Pop-Up Treff für Jugend und Zukunft

Am Freitag war es soweit: Imker Frank Dudecks alter Bienenwagen wurde von Frohnau ins Gelbe Viertel auf die Grünfläche vor der Peter Huchel Str.…
image-701

Integration mit Partizipation Jugendbeteiligung im Brunnenviertel

Jugendbeteiligung unter Corona Bedingungen

Wie geht es jungen Menschen in Zeiten von Corona? Die Kiezreporterin aus dem Brunnenviertel Julia Schonlau wollte genau dies herausfinden.
image-431

Angbote Fachliche Impulse

Rückblick: Caiju beim 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag 2017 in Düsseldorf

Caiju stellte Blitzjobs vor, leitete Fachforum und führte Blitzjob-Aktion durch v.o.links: Nadine pausiert nach Ankunft aus Berlin, bevor unser rotes…
image-194

Integration mit Partizipation Praxis in Berlin Jugendbeteiligung im Brunnenviertel

RespektParkour - Blitzjobees meet Radio

Im Radiobeitrag "Rassismus - Was hat das mit mir zu tun?" von den QMs Badstraße und Brunnenstraße kommen auch Blitzjobees zu Wort
image-346

Angbote Jugendberufshilfe Nachwuchsförderung Praxis in Berlin Blitzjobs im Wassertor-Kiez

Insektenhotels für den Stadtteil

Blitzjobbees bauen in den Räumlichkeiten des Zentrums für Gesundheit und Kultur gegen Ausgrenzung und Armut "Gitschiner 15" kreative passgenaue…
image-525

Angbote Jugendberufshilfe Praxis in Berlin Jugendberufsagentur Pankow

Mit frischer Energie starten wir ins neue Jahr! 

Seit 2019 haben über 20 junge Menschen den Geschäftsalltag bei Tilia Naturkost unterstützt, und jetzt berichtet Blitzjobbee Jack über seine Aufgaben
image-379

Jugendberufshilfe Nachwuchsförderung Praxis in Berlin Jugendbeteiligung im Brunnenviertel

Entrümpelungsaktion: Blitzjobbees meet BSR

Am letzten Samstag im November fand im Brunnenviertel, organisiert vom Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße, eine große Sperrmüllaktion…
image-374

Integration mit Partizipation Praxis in Berlin Blitzjobs im Wassertor-Kiez

Corona-Parkour in Kreuzberg

„Sollen wir die Corona-Masken jetzt für immer tragen? Und wie sollten sich die Politiker verhalten?“ - diese Fragen stellte Azibta, Schülerin einer…