Think-Tank und Verein für chancengleichheit und arbeitsweltintegration jugendlicher

Caiju steht für interdisziplinäre Arbeit mit der Entwicklung von wirkungsvollen Verfahren, die zu mehr Beteiligung und Effizienz in der Integrations- und Nachwuchsarbeit mit jungen Menschen führen. 

Wir überarbeiten bestehende Formate und beteiligen öffentliche Institutionen, Unternehmen und Bürger*innen an der Umsetzung neuer motivierender Vorgänge.

auf dieser Seite:

Lösungen
Aktuelles
Arbeitsformen

Lösungen

TeenKom Jugendprojektentwicklungsfonds BeratungsSpiel
U-Scout Seminare BerufeHaus LösungsSpiele

⇧ Nach oben

Aktuelles

 

Aufruf bis zum 16. Januar 2017

komm auf Tour

Zuwanderer und Menschen mit Migrationshintergrund gesucht als Betreuungspersonen für „komm auf Tour“ in Spandau, 14. bis 23. Februar 2017

Leider sind Menschen mit Migrationshintergrund als Fachkräfte im öffentlichen Sektor, darunter im Bildungsbereich, stark unterrepräsentiert. „komm auf Tour“ ist eine einwöchige Veranstaltung, bei der wir ein deutliches Signal setzen und den über 1.000 teilnehmenden Schüler*innen in Spandau Feedbacks von Menschen mit unterschiedlichen ethnischen Hintergrund ermöglichen wollen. ⇨ Mehr erfahren

⇨ PDF zum runterladen.


⇧ Nach oben

Arbeitsformen

 

Caiju als Systementwickler

Unser interdisziplinäres Team ermöglicht einen multidimensionalen Blick auf bestehende Probleme und mögliche Lösungen. Wir suchen nicht Legitimation in einzelnen Fachrichtungen, sondern versuchen, den Bedarf der Zielgruppen für Selbst- und Mitverantwortung, für Heraus-forderung und Chancengleichheit, möglichst umfassend und deutlich, pragmatisch und "akupunkturell" zu verstehen und zu bedienen. 

 

Caiju als Impulsgeber

Wir sehen uns als Katalysator*innen, für die das Mitwirken in der kommunalen Vernetzungsarbeit genauso selbstverständlich ist wie unser Anspruch auf Innovation mit überregionaler bis internationaler Relevanz. Mit unseren Beratungs- und LösungsSpielen lösen sich sprachliche und terminologische Barrieren auf, sodass alle Themen an der Basis reflektiert und diskutiert werden können, auch mit jungen Menschen. 

 

Caiju als Projektträger

Wir verstehen unsere Praxisprojekte als Reallabore für die Erprobung, Instrumentierung und Verstetigung von Visionen für alltägliche Praxis. Wir kennen uns als Projektträger in allen Sektoren aus, als Zuwendungsempfänger von Mitteln auf Stadtteil-, Bundes- und EU-Ebene, als Beauftragte von Verbänden und Kammern sowie von gemeinnützigen und gewerblichen Unternehmen und von Privatpersonen. 

 

Caiju als Transfergeber

Wir wollen ausgereifte Entwicklungen wie das deutschlandweit neuartige TeenKom Blitzjob Verfahren gern weitergeben, statten deshalb die Vorgänge skalier- und transferierbar aus. Unsere praxisorientierten Schulungskonzepte und maßgeschneiderten Softwarelösungen setzen mit einer Balance von Erweiterbarkeit und gemeinsamen Standards bei der Eigenerfahrung und Bedarfslage der Transfernehmer an.