Job und Karriere
Team      Werte      Organisation      Transparenz      Job & Karriere
 

Coach- und Projektentwickler*in für TeenKom

Sozialpädagoge (w/m/d) in Vollzeit, ab Oktober 2019 - Ausschreibung verlängert bis 10. September

Als unabhängige Plattform mit eigenen „Spielregeln“ beschreitet das Stadtteilprojekt TeenKom ganz neue Wege. Abseits der regulären Systeme der vorhandenen Bildungsprogramme schafft TeenKom mittels gezielter kurzweiliger Arbeitseinsätze ('Blitzjobs') eine geschützte Lernumgebung für junge Menschen, die sich im Übergang von Schule in die Arbeitswelt befinden.

TeenKom befindet sich nun in einer spannenden Zeit, in der noch weitere Module zur Jugendbeteiligung verankert werden sollen. Dafür sucht unser kleines interdisziplinäres Team eine*n neue*n Kollegin*en mit Neugierde, eigenen Ideen, Mut und Lust auf Verantwortung in zielgruppengerechter Lösungsfindung.

Ziel ist nicht die schnellst mögliche Unterbringung der partizipierenden Jugendlichen in einer Berufsausbildung, welche statistisch gesehen in 2/3 aller Fälle abgebrochen wird, sondern das frühzeitige Kennenlernen von vielfältigen Arbeitsrealitäten und somit das Fördern von persönlicher Reife und gesellschaftlicher Teilhabe.

Wir verstehen uns als „Katalysatoren“ in diesem Entwicklungsschritt. Das Projekt nutzt dabei die Stadt und ihre Ressourcen als Werkraum. Somit werden multikulturelle Begegnungen, Partizipation und sozialer Zusammenhalt in Nachbarschaftsverhältnissen zum wichtigen Erfahrungsraum für die jungen Teilnehmenden.

TeenKom bei Caiju Innovationswerkstatt

Wir von Caiju e.V. arbeiten seit 10 Jahren an der Etablierung von TeenKom. Letztes Jahr wurden wir Teil der Berliner Jugendberufsagentur in Pankow, sind aktuell in sogenannten 'Brennpunkt-Kiezen' in Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf und Mitte projektaktiv und haben fortwährende Kooperationen mit Einsatzstellen ('Blitzjob-Kunden') für die Jugendlichen sowohl bei Kulturschaffenden, in Handwerksbetrieben und bei weiteren Firmen als auch im gemeinnützigen Sektor und bei Privatpersonen aufgebaut.

Wir arbeiten mit viel Unternehmungsgeist in flachen Hierarchien, unterstützt durch innovative digitale Instrumente und sind gespannt, welche Talente, Interessen und Erfahrungen du neben einer sozialpädagogischen Ausbildung mitbringst.

Bewerbungsfrist ist der 10. September 2019. Mitte September finden die Vorstellungsgespräche statt. Für das aktive Kennenlernen folgen für Bewerber*innen in der Endauswahl eine halbtägige eigenständige Sozialraumbegehung sowie der (mit einem Honorar vergütete) Einsatz als „Coach for one day“ mit Unterstützung von „Blitzjobber*innen“ in der Funktion als Standassistent*innen bei einer Berufsfindungsbörse.

Der Stellenantritt in Vollzeit ist für Anfang Oktober geplant. Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail an Nadine Kurz unter info@caiju.de

 

Coach for one day am 19.9.2019

8 interaktionsfreudige Personen gesucht (Bildungshintergrund nicht entscheidend) für einen eintägigen Einsatz als Betreuer (m,w,d) bei einer Handwerks-Rallye für über 550 Jugendliche aus allen Berliner Bezirken

Im Auftrag der Handwerkskammer Berlin haben wir ein Konzept für eine große Berufsfindungsmesse für das Handwerks entwickelt und seit 2014 fast jährlich im Rahmen des deutschlandweiten Tags des Handwerks umgesetzt.  Dieses Jahr findet der Handwerks-Rallye am Donnerstag 19. September 2019 im Bildungs- und Technologiezentrum der Berliner Handwerkskammer (BTZ) in Kreuzberg statt.

Unter www.tagdeshandwerks-berlin.de bekommst du einen guten Eindruck, um was es geht. Anders als herkömmliche Berufsfindungsmesse haben wir bei der Handwerks-Rallye keine Infostände, sondern setzen auf Mitmachen und Interaktion zwischen Handwerker*innen und Schüler*innen, Azubis und Ausbildungssuchenden.

Unser Konzept verzichtet gänzlich auf Gewinnspiele, give-aways und anderweitige Unterhaltung. Weil wir denken, Handwerk ist an sich interessant genug... wenn man es konkret und lebendig zeigt!

Das Mitmachprogramm ist spielerisch aufgebaut mit einem Parcours von 32 verschiedenen Handwerks-Richtungen. Kleingruppen von 4-5 Schüler*innen besuchen in 2,5 Stunden 4 Mitmachstände und können im Modul "Zukunfts-Check" Beratung bekommen und verschiedene Tools zur Berufsorientierung erproben. Die Handwerker*innen haben jeweils ein 20 minütiges Mitmachprogramm vorbereitet. Die Zeit wird von jugendlichen "Standassistent*innen" aus Caijus TeenKom Projekten in verschiedenen Berliner Stadtteilen gestoppt und sie halten auch die Feedbacks der Handwerker*innen für die Zertifikate fest, die die Schüler*innen später bekommen.

TeenKom bei Caiju Innovationswerkstatt

Caiju Team bei Tag des Handwerks 2016

Zusätzlich zu unserem festen Team von 4 Coaches sollen ca. 40 jugendliche Standassistent*innen sowie 8 "Coaches for one day" eingesetzt werden.

Dein Einsatz am Tag des Handwerk beginnt um 7:30 Uhr. Nach der Einführung und Einteilung geht es von 9:00 bis 14:30 Uhr mit hoher Intensität Schlag auf Schlag mit 135 neuen jugendlichen Besucher*innen pro Zeitblock aus insgesamt 25 Berliner Schulen (ab dem 10ten Jahrgang). Danach wird abgebaut, und du beendest deinen Einsatz.

Man kann sich das Ganze vorstellen wie ein großes Sport- bzw. Kulturfest. Ein buntes Leben mit viel Engagement unter mehr als 550 jungen Menschen und 100 Handwerker*innen und deren Assistent*innen - und doch mit Fokus auf die einzelnen Teilnehmer*innen und Platz für Austausch.

Für die 7 Stunden am 19.9. + 1,5 Stunde Vorbereitung 2 Tagen vorher bekommst du 120,-€ netto steuerfrei im Rahmen der Ehrenamtspauschale. Belegte Baguettes + Getränke stellen wir. Der Betrag wird auf dein Konto überwiesen.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Coach in einer Parcours-Zone - Anforderung: gute Konzentration, Ausdauer, kommunikativ, dafür verantwortlich, dass die zeitliche Abläufe in eine Parcours-Zone mit 5-6 Stationen eingehalten werden und dass die jugendlichen Standassistent*innen ihre Aufgabe gut verstehen und möglichst selbständig erledigen.
  • Coach im Modul "Zukunfts-Check" - pädagogisches Geschick, kommunikativ, in jedem der 4 Zeitblöcke zusammen mit einem weiteren Coach dafür verantwortlich, dass ca. 110 Schüler*innen sich während 30 Minuten mit verschiedenen Tools (A4-Format) zur Berufsorientierung sinnvoll beschäftigen. Motivieren, anleiten, korrigieren, akzeptieren, loben etc.
  • Assistenz am INFO-Point - Anforderung: engagierter Teamplayer, Multitasking bei der Bedienung dutzender Gruppen aus Schulen, schneller und präziser Umgang mit Zahlen und Teilnehmerlisten, immer ein Auge für guten Service.

Wenn du dir vorstellen kannst, Coach for one day zu sein, melde dich bis Freitag 6.9.2019 unter handwerk@caiju.de. Schreib ein paar Zeilen über deine Motivation, beim Tag des Handwerks teilzunehmen, und auch über deinen Einsatzwunsch und deine Vorerfahrungen. WICHTIG: Teile uns dann gleich deine Handynummer mit!

Vortreffen:

Das komplette Coach-Team trifft sich am Dienstag 17.9.2019, 18:00 - 19:30 Uhr bei uns in Alt Treptow. Es ist wichtig, dass du auch zu diesem Termin kommen kannst.

Initiativbewerbung

 

Du möchtest gerne bei Caiju mitwirken? Falls wir aktuell kein Jobangebot haben bzw. du deine Mitwirkungsidee darin nicht siehst, kannst du unsere Möglichkeit zur Initiativbewerbung nutzen und uns wissen lassen, welche Kompetenzen du mitbringst und wie du unsere Visionen voranbringen könntest. Dazu geben wir dir selbstverständlich zeitnahe Rückmeldung.

Kontakt: info@caiju.de